Nach dem gelungenen Trailer zum Auftakt auf der diesjährigen E3 2014 hat Ubisoft auf der Sony Konferenz das erste Gameplay Video zu Far Cry 4 vorgestellt. Dieses ist in etwa 7 Minuten lang und wird von Creative Director Alex Hutchinson sehr ausführlich kommentiert.

Neben bereits bekannten Gameplay Elementen wie dem Wingsuit aus Far Cry 3 sind erstmals die schon sehnlichst erwarteten Elefanten sichtbar. Man wird Elefanten dabei nicht nur als Reittiere nutzen können, sondern auch als Ablenkung und Angriff.

Far Cry 4 wird laut Hutchinson auch einen – in den Singleplayer integrierten – Koop-Modus beinhalten. Ihr könnt jederzeit Freunde in euer aktuelles Spiel einladen, um gemeinsam Kyrat unsicher zu machen, Außenposten einzunehmen, oder um andere Quests zu erledigen. Die eigentliche Singleplayer Kampagne wird jedoch beim Beitritt eines weiteren Spielers pausiert, kann aber später selbstverständlich wieder ganz normal fortgesetzt werden. Ein exklusives PlayStation 4 Feature erlaubt es euch sogar, Freunde einzuladen, die Far Cry 4 nicht besitzen.

Far Cry 4 erscheint am 18. November (Amerika) und 20. November (Europa) 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.